Neue MAC Adresse im Terminal/Console generieren


Die MAC-Adresse dient zur eindeutigen Identifikation eines Netzwerkadapters. Wie diese zusammengesetzt wird, kann man auch bei Wikipedia lesen.

Um zufällige MAC-Adressen auf der Konsole zu erzeugen verwenden man folgenden Befehl:

openssl rand -hex 6 | sed 's/\(..\)/\1:/g; s/.$//'

Related Posts

Kali 2.0 Linux Autologin

Roundcube aktualisieren unter Debian

Neuinstallation von Windows 7 sucht endlich nach Updaates

iTunes Backup verschieben

IRSSI Cheat Sheet

Apps via SSH tunneln

Mit Powershell Dateien suchen und kopieren

Keybase Invites zu vergeben

SSH Keys

Meine liebsten TV-Serien - bluecon