Neue MAC Adresse im Terminal/Console generieren


Die MAC-Adresse dient zur eindeutigen Identifikation eines Netzwerkadapters. Wie diese zusammengesetzt wird, kann man auch bei Wikipedia lesen.

Um zufällige MAC-Adressen auf der Konsole zu erzeugen verwenden man folgenden Befehl:

openssl rand -hex 6 | sed 's/\(..\)/\1:/g; s/.$//'

Related Posts

Kali 2.0 Linux Autologin

Roundcube aktualisieren unter Debian

iTunes Backup verschieben

IRSSI Cheat Sheet

Apps via SSH tunneln

Mit Powershell Dateien suchen und kopieren

Keybase Invites zu vergeben

SSH Keys

Meine liebsten TV-Serien - bluecon

Firefox Proxy Autologin Settings