Plex Media Server (Debian)


Plex ist ein Stückchen Software, um Bilder, Musik und Videos in schöner Art darzustellen. Ab Werk gibt es Plex für Ubuntu, Fedora und CentOS. Plex hat mit unter auch eine große Community und mittlerweile gibt es schon seit einiger Zeit Installationspakete für Debian. Die aktuellste Version von Plex sollte man unter diesem Link heruntergeladen werden.

Der Plex Mediaserver ist in wenigen Schritten auf einem Debian OS installiert und einsatzbereit. Folgende Schritte sind dafür nun notwendig:

apt-get update
apt-get install curl

Nun noch die Source-Quellen aktualisieren und den Schlüssel zur Datenbank hinzufügen:

echo "deb http://shell.ninthgate.se/packages/debian wheezy main" >> /etc/apt/sources.list
curl http://shell.ninthgate.se/packages/shell-ninthgate-se-keyring.key | sudo apt-key add -

Paketlisten aktualisieren und das Paket Plex Media Server nachinstallieren; Fertig!

apt-get update
apt-get install plexmediaserver

Related Posts

Kali 2.0 Linux Autologin

Roundcube aktualisieren unter Debian

Neuinstallation von Windows 7 sucht endlich nach Updaates

iTunes Backup verschieben

IRSSI Cheat Sheet

Apps via SSH tunneln

Mit Powershell Dateien suchen und kopieren

Keybase Invites zu vergeben

SSH Keys

Meine liebsten TV-Serien - bluecon